Am vergangenen Wochenende waren unsere Wölfe gleich zu zwei Zielen ausgeschwärmt. Eine kleinere Delegation zog nach Lübeck aus, um dort bei Kingz of Cauliflower anzutreten und (dem Foto unschwer zu entnehmen) eine ganze Reihe ging gen Osten zu den Poznan Open im BJJ.

Das Lächeln der Teilnehmer spricht eigentlich eine deutliche Sprache, aber wer es genauer wissen will schaut einfach mal auf die Medaillen um ihre Hälse.

Besonders hervor heben möchten wir diesmal Darina, die sich mit der geringsten Trainingszeit unter den Frauen ihrer Kategorie in beeindruckender Weise durchsetzen konnte.
Sie fasste es in einer Nachricht an einen ihrer beiden Coaches (Felipe und Ulf) so zusammen:

„Kneebar check, Double leg nicht kriegen und auf Rücken wechseln Check, Armbar Check, Kimura Check, Pokal Check“ – 😀
Dank Jörg´s Gründlichkeit hat die Poznan Open auf Felipe´s Kanal Gracie Berlin bei Facebook bereits eine ausführliche Zusammenfassung erhalten, danke sehr!