Als Teil des Badass Fitneß Programms handelt es sich auch bei den „Balls of Steel“ um Athletik Training.

Hier dreht sich (fast) alles um die berüchtigten Kettle Bells und deren Handhabung. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und wird gegenbenenfalls parallel unterschiedliche Aufgaben für das jeweilige Niveau stellen.

Im Wesentlichen werden Swing, Clean&Jerk, Snatch und Turkish get up technisch erarbeitet, aber auch Thrusters, Windmills und andere Übungen vor gestellt.

Diese kombiniert mit Körpergewichtsübungen, wie Toes to Bar, Liegestütz oder Klimmzügen bilden dann auch das WOM (workout of the month).

Neugierig geworden?

Noch bedarf es keiner Voranmeldung für die „Balls of Steel“ Kurse…

 

 

 

Di 11.00, Do 11.00 und Sonntags 14 Uhr